Bezirk Braunau

Unser Bezirk Braunau - immer eine Reise wert Der Bezirk Braunau mit seinen 46 Gemeinden, davon 3 Städte, bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Reizvolle Landschaften und wertvolle Kulturgüter stehen zur Auswahl: Die Oberinnviertler Seenplatte in Franking und Eggelsberg, der Grabensee, das Ibmer Moor (Führung möglich), das Europareservat Unterer Inn, der Kobernaußerwald und v.a.m. Sehenswert ist unsere Bezirksstadt Braunau, hier ist eine Stadtführung empfehlenswert. Sakrale Juwele wie z. B. die Stiftskirche Ranshofen, die Filialkirche St. Georgen a. der Mattig (Gemeinde Burgkirchen), Gebertsham (Gemeinde Lochen) um nur ein paar zu nennen, geben Zeugnis einer uralten Kultur, so auch die Ausgrabungen aus der Römerzeit in Altheim.  Zahlreiche Museen zeigen von einer Welt, welche heute, gerade für Jüngere, kaum mehr vorstellbar ist.  Erwähnt muss natürlich noch das „geistliche Zentrum“des Bezirkes werden: Der Wallfahrtsort Maria Schmolln am Rande des Kobernaußerwaldes. Ein Besuch bei der Schmollner Gnadenmutter lohnt sich immer. Ein sehenswerter Kräutergarten, ein Themenweg und ein Bauernmuseum runden das Angebot dort ab. Der Bezirk Braunau verfügt natürlich über eine ausgezeichnete Gastronomie, welche einen Tagesausflug auch zum kulinarischen Erlebnis machen. 

Unsere Bezirksgruppe besteht seit Gründung des Seniorenbundes und umfasst derzeit beinahe 7000 Mitglieder. In allen 46 Gemeinden ist der Seniorenbund mit einer eigenen Ortsgruppe vertreten und dient als Ansprechpartner für die Generation 60 +.

Seit Mai 2022 ist  Johann Schweiberer aus Lochen Bezirksobmann und steht für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel. 0664-5009086).

Gemeinsam mit dem Bezirksvorstand wird ein vielfältiges und breit gefächertes Angebot ausgearbeitet und lädt dazu ein, auch zahlreich in Anspruch genommen zu werden. Das Angebot umfasst die Themen Soziales, Gesundheit, Sport, Kultur, Reisen u.v.m. (Aktuelle Termine she. unter "Veranstaltungen")